Startseite »Aktuell »Beiträge

Einen großen Erfolg verzeichnete der Wiener Trabrenn-Verein mit dem neu ins Leben gerufenen Derby-Wochenende 2018. Getreu dem Motto „Sport, Spiel und Spannung“ wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Beim Warm-up am Samstag konnten sich Mon Cherrie Venus das Karl Bürger Gedenkrennen sichern und Besucher, Besitzer und Aktive bei der After-Race-Party auf das Derby einstimmen. Darauf folgte ein fulminanter Derby-Sonntag mit toller Stimmung im Trabrennpark Krieau, der mit dem 133. Österreichischen Traber-Derby seinen Höhepunkt fand. Dort setzte sich die Stute I Love You Darling nach einem spannenden Rennen durch und holte sich den Löwenanteil des Preisgeldes von 60.000 Euro.

Eine ausführliche Nachschau auf das Derby-Wochenende folgt.

Der Wiener Trabrenn-Verein bedankt sich ganz herzlich bei allen Aktiven, Besitzern, Funktionären, Dienstleistern, engagierten Helfern und dem eigenen Personal für die gute Zusammenarbeit bei der Gestaltung des Derby-Wochenendes. Nicht zu vergessen die Züchter, die den Grundstein für unseren Sport legen.

Ein besonderer Dank gilt unserem treuen Publikum und allen "Neulingen", die vielleicht das erste Mal auf einer Trabrennbahn waren. Sie alle haben gemeinsam für eine überwältigende Stimmung und einen beachtlichen Wettumsatz gesorgt.

IMG 4065

Nach einer Sommerpause geht es im Trabrennpark Krieau mit den Rennen am 2. September 2018 weiter. 

In der Zwischenzeit freuen wir uns auf tolle Sommer-Renntage bei den Kollegen in Baden.
Alle Infos dazu gibt es unter http://trabenbn.co.at/ 

Und auch in Wels finden im Sommer drei Renntage statt. Mehr dazu unter http://www.welser-trabrennbahn.at/