Startseite »Aktuell »Beiträge

Der Wiener Trabrenn-Verein nimmt die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronaviruses sehr ernst.

Auf Basis der Verordnungen der MA 15 und MA 51 hat der WTV beschlossen, den Renntag am 15.3.2020 wie geplant durchzuführen.

Einschränkungen für die Besucher gibt es aufgrund der behördlichen Vorgaben jedoch im Bereich der Tribüne:

Der Salon Orlow im 2. Obergeschoss bleibt exklusiv für die Stammgäste mit Jahreslogen bzw. aufrechten Tischreservierungen geöffnet.

Zusätzlich wird der Vorplatz auf der Tribünenseite mit Zugang zu den WCs und zu Wettkassen geöffnet, der Rest der Tribüne inkl. SB-Gastronomie bleibt geschlossen.

Am Vorplatz werden Sitzgelegenheiten und Verpflegungsstände zur Verfügung stehen.

Zugang für Zuseher ist an diesem Renntag ausschließlich über das „Buchmachertor“ (seitlich bei der Einfahrt Meiereistraße) möglich, der Haupteingang an der Rückseite der Tribüne bleibt geschlossen.

Der Eintritt ist an diesem Renntag frei!

Wie immer können unsere Rennen auch über den Livestream unter www.krieau.at  verfolgt und über unsere Online-Wettpartner wie z.B. www.pferdewetten.de oder www.trotto.de bewettet werden.

Der WTV bedankt sich für Ihr Verständnis und wünscht einen spannenden und erfolgreichen Renntag!