Startseite »Aktuell »Verlautbarungen

VERLAUTBARUNG DES WTV ZUM DOPINGFALL „ZARA GOAL“



Beim Pferd „Zara Goal“ wurde nach ihrem Sieg am 16.01.2017 in Wien-Krieau eine Dopingprobe abgenommen, die nach Auswertung im LGC / Newmarket ein positives Ergebnis erbrachte (Substanz: Prothipendyl).
Auf die Auswertung der B-Probe wurde von allen Beteiligten verzichtet.

Damit tritt folgende verschuldensunabhängige Strafautomatik in Kraft:

Pferd Zara Goal: Startverbot vom 17.02.2017 bis 16.03.2017
Trainerin Cornelia Übleis: Fahrverbot vom 20.02. bis 27.02.2017 in allen UET-Ländern

Die Rennleitung des WTV wird den Dopingfall in den nächsten Wochen verhandeln und über weitere Maßnahmen/Strafen entscheiden.